Innenstadt-SPD empfiehlt Mitgliedern Zustimmung zum Koalitionsvertrag

Bundespolitik

Auf einer mitgliederoffenen Vorstandssitzung am 18. Februar hat sich die SPD Gießen-Mitte nach einer leidenschaftlichen und intensiven Debatte deutlich für die Zustimmung zum Koalitionsvertrag mit CDU und CSU ausgesprochen.

Bei einem Meinungsbild über die Empfehlung, bei der alle anwesenden Ortsvereinsmitglieder abstimmungsberechtigt waren, haben sich 62% für eine Empfehlung mit „JA“ und 15% für „NEIN“ ausgesprochen, wobei sich 23% enthielten.

Einig waren sich alle Anwesenden, dass die Bundes-SPD auch in der Regierungsverantwortung konsequent einen Erneuerungsprozess einleiten müsse.

Der Ortsverein ruft alle SPD-Mitglieder zur Teilnahme am Mitgliederentscheid auf.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 175649 -

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!