Die Innenstadt-SPD freut sich über neue Spielplätze - „Gute Fortschritte und alte Probleme“

Stadtteil

Bei einem Rundgang zu den Kinderspielplätzen in der Gießener Innenstadt im vergangenen Jahr machten die Mitglieder des Gießener SPD-Ortsvereins Mitte eine Bestandsaufnahme über den Zustand der Plätze und der Spielgeräte.
„Wir halten attraktive und sichere Spielplätze für ein selbstverständliches Angebot an junge Familien“, so Ortsvereinsvorsitzender Felix Diehl. Im Rahmen der Begehung hatten die Teilnehmer des Rundgangs einige Verbesserungsvorschläge zu den Spielplätzen gemacht. „Umso mehr freut es uns natürlich, dass die Stadt reagiert hat und sowohl den Spielplatz in der Katharinengasse umbaut und vergrößert und auch den Spielplatz gegenüber dem Rathaus neu gestaltet.“

Ein trauriger Schandfleck bleibe der Spielplatz hinter dem Kirchplatz. „Es ist bedauerlich, dass sich hier noch nichts verändert hat. Wir hoffen, dass im Rahmen der Umgestaltung des Kirchenplatzes sich auch diese Situation endlich verbessert“ so Eric Baumann, stellvertretender Vorsitzender der Innenstadt-SPD.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 389699 -

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!